Verordnung der Polizei Bremen verbietet Feuerwerk an der Schlachte

Entlang der gesamten Schlachte soll es in diesem Jahr kein Silvesterfeuerwerk geben. Per Polizeiverordnung will die Innenbehörde die Böllerei dort komplett verbieten.
04.11.2021, 14:37
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Bremen verbietet Feuerwerk an der Schlachte
Von Ralf Michel

Silvester dieses Jahres soll entlang der gesamten Schlachte in Bremen kein Feuerwerk erlaubt sein. Regeln will die Innenbehörde dies durch den Erlass einer Polizeiverordnung, die dort nicht nur das Abbrennen, sondern auch das Mitführen von pyrotechnischen Gegenständen untersagt. 

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren