1,75 Millionen Masken verteilt

Kostenlose Verteilung von FFP2-Masken beendet

Die kostenlose Verteilung von FFP2-Masken an Senioren ist offiziell beendet. Seit dem 13- November sind nach Angaben des Bremer Senats 1,75 Millionen Exemplare ausgegeben worden.
03.12.2020, 13:47
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa/haf

In Bremen sind zum Schutz vor einer Covid-19-Erkrankung seit dem 13. November 1,75 Millionen FFP-2-Masken kostenlos an Senioren abgegeben worden. „Damit sollten jetzt 144 000 Bürgerinnen und Bürger ab 65 Jahren mit zehn Masken pro Person versorgt worden sein - eine Ausstattung, die bis Weihnachten reicht“, teilten der Senat und die Apothekerkammer Bremen am Donnerstag mit.

Ursprünglich war mit 1,4 Millionen Masken gerechnet worden. Das Ziel sei übererfüllt, hieß es vor diesem Hintergrund. Die Abgabe der kostenlosen Masken über die Bremer Apotheken werde nun beendet. „Wir haben im Blick, dass der Bund eine eigene Verteilaktion plant“, sagte die Geschäftsführerin der Apothekerkammer Bremen, Isabel Justus.

In den meisten Apotheken waren die Gratis-FFP2-Masken am Starttag bereits vergriffen, sodass viele Senioren zunächst leer ausgingen. Teilweise gab es lange Warteschlangen vor den Geschäften, was zu Kritik und Unmut bei den Betroffenen geführt hat.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+