So wird das Wetter am Wochenende Wetterdienst warnt vor Neuschnee in Bremen

Das Wetter könnte am Freitag in Bremen und der Region ungemütlich werden. Der Wetterdienst warnt vor bis zu 15 Zentimetern Neuschnee, doch das ist nicht alles.
29.01.2021, 18:30
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Wetterdienst warnt vor Neuschnee in Bremen
Von Jan-Felix Jasch

Schnee ist in Bremen mittlerweile fast zu einer Seltenheit geworden. Das hat sich am Freitag geändert - und es könnte noch mehr werden. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor bis zu 15 Zentimetern Neuschnee. Die Warnung gilt von neun bis 20 Uhr. In der Nacht zum Samstag soll es laut DWD weiter schneien, es sei jedoch nur mit leichtem Niederschlag zu rechnen. Auch in weiten Teilen Niedersachsens ist mit einer größeren Menge Neuschnee zu rechnen. Die Menschen müssen sich vielerorts auf glatte Straßen einstellen, denn der Wetterdienst hat auch eine Glättewarnung ausgesprochen.

Angesichts verbreiteter Schneefälle befürchtet der DWD zusätzliche Belastungen von Stromleitungen. Dabei gehe es um sogenannte Leiterseilschwingungen. Die Gefahr bestehe dort, wo die höchsten Schneemengen anfielen, sagte ein Meteorologe am Freitag. Das werde voraussichtlich in einem Streifen von Ostfriesland über Bremen, die Region im Norden Hannovers bis in die Altmark im Norden Sachsen-Anhalts der Fall sein. Grund sei ein Tief über der Nordsee, das in Richtung Ostdeutschland ziehe, während zugleich der Wind auffrische.

Wenn dann der Schnee an den Leitungen haften bliebe, hingen diese wegen des zusätzlichen Gewichts durch, und starker Wind könnte sie dem Meteorologen zufolge in Schwingungen versetzen. In der Vergangenheit führte dies bereits zu massiven Stromausfällen und Einschränkungen im Zugverkehr.

Am Wochenende ist in Bremen und Niedersachsen insgesamt mit etwas weniger Schnee zu rechnen, es bleibt bewölkt. Die Temperaturen steigen am Sonnabend auf maximal null Grad. In der Nacht zu Sonntag kühlt es auf bis zu minus neun Grad ab. Im Tagesverlauf bleibt es am Sonntag wechselnd bewölkt und überwiegend trocken. Die Temperaturen steigen auf maximal drei Grad.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+