Wetter: wolkig, 7 bis 15 °C
Kommentar über die Mondlandung
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Alte Träume, neue Aufgaben

Stefan Lakeband 19.07.2019 0 Kommentare

Ein historischer Tag, am 20. Juli vor 50 Jahren: Apollo 11-Astronaut Edwin
Ein historischer Tag, am 20. Juli vor 50 Jahren: Apollo 11-Astronaut Edwin "Buzz" Aldrin steht neben der US-Flagge auf dem Mond. (NASA /dpa)

Die Mondlandung ist zweifellos eines der beeindruckendsten Ereignisse in der Geschichte der Menschheit. Hunderte Millionen verfolgten die ersten Schritte der Apollo-Astronauten auf dem Mond zuhause am Fernseher. Noch heute wecken die flimmernden Schwarz-Weiß-Bilder Erinnerungen, sorgen Neil Armstrongs berühmte Worte für Gänsehaut.

Die Astronauten und Nasa-Ingenieure demonstrierten an diesem Julitag, wozu der Mensch in der Lage ist. Nicht mehr der Himmel war die Grenze, sondern der Mond. Getrieben wurden die Pioniere aber nicht nur von Neugier und Forschergeist: Apollo 11 war auch eine politische Mission; eine, die den Kampf der Systeme, zwischen West und Ost entscheiden sollte.

Mehr zum Thema
Raumfahrtgeschichte: Der erste Mensch betritt den Mond
Raumfahrtgeschichte
Der erste Mensch betritt den Mond

Vor 50 Jahren betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Bis dahin legte die Apollo 11 von ...

 mehr »

50 Jahre später ist dieser Kampf beigelegt – und die Menschheit träumt wieder vom Mond. Auch in Bremen wird an neuen Raumschiffen gebaut. Die neuen Helden heißen nicht Armstrong oder Aldrin, sondern Gerst und Maurer. Sie stehen für eine neue Generation der Raumfahrt. Ihre Mission ist jedoch eine andere: weniger spektakulär, aber von noch größerer Bedeutung. Sie betreiben keine Propaganda, sondern Wissenschaft. Sie forschen im All, um das Leben auf der Erde zu verbessern.

Astronauten wie Gerst sind Aushängeschilder der neuen All-Eroberung, die mehr als nur Selbstzweck ist. Durch Interviews und Social Media schaffen sie es, die Menschen mit auf ihre Reise in den Orbit zu nehmen – und nebenbei für Wissenschaft zu begeistern. Auch das ist eine Aufgabe der Raumfahrt. Und nur so lässt sich die Euphorie langfristig erhalten.

Mehr zum Thema
Wilde Verschwörungstheorien: Die erste Mondlandung und die Lust am Zweifeln
Wilde Verschwörungstheorien
Die erste Mondlandung und die Lust am Zweifeln

Um die Mondlandung im Jahr 1969 ranken sich die wildesten Verschwörungstheorien. So seien die ...

 mehr »

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 7 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 40 %
Berichte aus den Bremer Stadtteilen
Sehen Sie in dieser Bildgalerie, wie facettenreich Bremens Stadtteile sind.
Was ist los in meiner Nachbarschaft? Welche Veranstaltungen finden in meinem Ortsteil statt und welche Debatten führen die Beiräte auf Stadtteilebene? Hier geht es zu den Inhalten des STADTTEIL-KURIER.
Entdecken Sie das historische Bremen
... die Teerhofinsel zu sehen.

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

Leserkommentare
suziwolf am 22.10.2019 13:29
@Wesersteel ...

Rettungsdienste nur noch per/im Panzer ?

Oder Vorhandene mit Rammschutz ausrüsten ?
Bremen-Fan am 22.10.2019 13:25
Was ist "mangelnde soziale Kompetenzen"? Oder wollte @daa2011 einfach ein Schlagwort benutzen, um Bremer Eltern schlecht zu reden, die ihre Kinder in ...
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Aktueller Mittagstisch in Bremen
Traueranzeigen
job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Sonderthemen aus den Stadtteilen
Sonderthemen aus den Stadtteilen
Anzeige