Wetter: Regen, 10 bis 18 °C
Nach Rückzug von Meyer-Heder
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Neuer Chef für Team Neusta

Lieselotte Schewe 03.07.2018 0 Kommentare

Heinz Kierchhoff soll ab sofort das Kerngeschäft der Unternehmensgruppe Team Neusta leiten.
Heinz Kierchhoff soll ab sofort das Kerngeschäft der Unternehmensgruppe Team Neusta leiten. (team neusta)

Die Unternehmensgruppe Team Neusta bekommt einen weiteren Geschäftsführer. Wie die  Bremer Internetagentur mitteilt, wird Heinz Kierchhoff Teil der Geschäftsführung um Dirk Schwampe und Unternehmensgründer Carsten Meyer-Heder. Letzterer werde sich künftig aus dem operativen Geschäft der Holding zurückziehen, heißt es von Neusta. Meyer-Heder, Bürgermeisterkandidat der CDU, wolle sich auf sein politisches Engagement konzentrieren, werde aber weiterhin aktiv im Unternehmen bleiben.

Der neue Mann im Team, Heinz Kierchhoff, bringt Erfahrungen in der Markt- und Wirtschaftsforschung sowie in der Politik- und Unternehmensberatung mit. Er soll bei Neusta vor allem die Aufgaben von Meyer-Heder übernehmen, während Dirk Schwampe weiterhin verschiedene Beteiligungsgesellschaften betreut und als Geschäftsführer bei Neusta Software Development tätig ist. Bereits von 1999 bis 2001 lebte Kierchhoff in Bremen und baute das Büro der Prognos AG auf. Danach war er als Bereichsleiter für Unternehmensentwicklung und Auslandsakquisitionen bei der Wirtschaftsförderung in Berlin und als Geschäftsführer eines Berliner Start-ups tätig. 2007 kam der promovierte Volkswirt wieder nach Bremen und war an der Gründung des Bremer Start-ups Aitainment beteiligt.

Die Firmengruppe Team Neusta war von 2008 bis 2010 Gesellschafter von Aitainment. Das Unternehmen heißt heute Sportradar Virtual Gaming GmbH und ist unabhängig von der Firmengruppe Team Neusta tätig. Kierchhoff war zuletzt Geschäftsführer von Sportradar, pflegte aber weiterhin einen engen Kontakt zu Team Neusta. "Insbesondere die gesamte Philosophie und das darauf gründende beeindruckende Wachstum entsprechen meinen Vorstellungen erfolgreichen Managements", sagt Kierchhoff. 

Die Unternehmensgruppe Team Neusta beschäftigt an sechs deutschen und europäischen Standorten mehr als 1000 Angestellte und 500 Freiberufler. 2017 erzielte sie einen Umsatz von etwa 170 Millionen Euro. Neusta bietet Beratung, Entwicklung und Umsetzung von Software- und  Mobile-Lösungen sowie Lösungen im elektronischen Vertrieb an. Konzeption, Personal, Design und Kommunikation gehören ebenso zu den Geschäftsbereichen der Holding.

Mehr zum Thema
Offiziell nominiert: Meyer-Heder wird Bürgermeisterkandidat der CDU
Offiziell nominiert
Meyer-Heder wird Bürgermeisterkandidat der CDU

Auf seinem Weg zur Spitzenkandidatur bei der Bürgerschaftswahl 2019 hat Carsten Meyer-Heder am ...

 mehr »

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 18 °C / 10 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Berichte aus den Bremer Stadtteilen
Sehen Sie in dieser Bildgalerie, wie facettenreich Bremens Stadtteile sind.
Was ist los in meiner Nachbarschaft? Welche Veranstaltungen finden in meinem Ortsteil statt und welche Debatten führen die Beiräte auf Stadtteilebene? Hier geht es zu den Inhalten des STADTTEIL-KURIER.
Entdecken Sie das historische Bremen
... die Teerhofinsel zu sehen.

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

Leserkommentare
heinmueckausbremerhaven am 21.10.2019 20:47
Es gibt nur eine Chance wieviel Artikel beschrieben. Und jetzt schwindet mit dem Artikel von Stefan Rahmstorf das Argument, dass die BRD nur für ...
Bremen99 am 21.10.2019 20:41
Das Parken in Wild-West-Manier rund um den Freimarkt hat Tradition. Vor über 40 Jahren konnte man auch schon regelmäßig beobachten wie dreiste ...
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Aktueller Mittagstisch in Bremen
Traueranzeigen
job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Sonderthemen aus den Stadtteilen
Sonderthemen aus den Stadtteilen
Anzeige