Wetter: wolkig, 7 bis 15 °C
Erstanlauf in Bremerhaven
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Plakettentausch auf der „Mein Schiff 2“

Peter Hanuschke 29.01.2019 0 Kommentare

Auf der neuen
Auf der neuen "Mein Schiff 2", die am Dienstag in Bremerhaven lag, fand die traditionelle Plakettenübergabe statt. (Scheer)

Dass der Parkplatz am Columbus Cruise Center Bremerhaven (CCCB) am Dienstag mit Autos vollgeparkt war, lag nicht am Elektropop-Duo Glasperlenspiel, das auf der neuen „Mein Schiff 2“ ein Konzert gab. Vielmehr hatten die Leute ihre Fahrzeuge auf dem Terminal-Parkplatz abgestellt, weil sie ihre „Vorfreude“-Tour antraten. „Vorfreude“ deshalb, weil der Kreuzfahrtschiff-Neubau von Tui Cruises, der Platz für 2900 Gäste hat, erst am 9. Februar getauft wird.

Das Konzert hatte aber dennoch viel mit Kreuzfahrt beziehungsweise mit der Hamburger Reederei Tui Cruises zu tun: Zum einen fand am Dienstag die traditionelle Plakettenübergabe  anlässlich des Erstanlaufs der „Mein Schiff 2“ in der Seestadt statt, und zum anderen ist Glasperlenspiel-Sängerin Carolin Niemczyk Taufpatin am 9. Februar. Außerdem stellte das Duo die Taufhymne „Unsere Zeit“ für die neue „Mein Schiff 2“ vor.

Kreuzfahrtschiffe der Tui-Cruises-Flotte steuern regelmäßig Bremerhaven an

„Ich bin voller Stolz, dass Tui Cruises mit ihrem neuen Schiff in Bremerhaven ist und sonst die Seestadt auch mit ihrer Flotte regelmäßig anfährt“, sagte Melf Grantz (SPD), Oberbürgermeister von Bremerhaven, als er die Plakette der Seestadt überreichte und im Gegenzug eine der neuen „Mein Schiff 2“ bekam. Dass Tui Cruises und andere Reedereien  nach Bremerhaven kommen, bedeute für beide Seiten eine Win-win-Situation. Das CCCB werde gut von den Reisenden angenommen und die Reisenden seien gut fürs Touristik-Geschäft der Seestadt.

Seit 2016 fahren Kreuzfahrtschiffe der Tui-Cruises-Flotte regelmäßig nach Bremerhaven. „Und das machen wir sehr gerne“, sagte Reederei-Chefin Wybcke Meier. Sie erinnerte daran, dass quasi der Grundstein für Tui Cruises – die Reederei ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Tui AG und des global tätigen Kreuzfahrtunternehmens Royal Caribbean Cruises und seit 2009 am Markt – in Bremerhaven gelegt wurde: Die ersten beiden Kreuzliner der Flotte waren keine Neubauten, sondern „wurden nach unseren Bedürfnissen auf der Bremerhavener Lloyd-Werft umgebaut. Wir legen beispielsweise Wert auf ein großzügiges Passagier-Raumverhältnis.“

Mehr zum Thema
Noch ungetauft: Erstanlauf der neuen „Mein Schiff 2“ in Bremerhaven
Noch ungetauft
Erstanlauf der neuen „Mein Schiff 2“ in Bremerhaven

An diesem Sonntag kommt die noch ungetaufte „Mein Schiff 2“ zum Columbus Cruise Center Bremerhaven ...

 mehr »

Wer eine Kreuzfahrt buchen möchte, der sollte darauf auf jeden Fall achten, sagte Wybcke Meier als Tipp für die nächste Reise. Da gebe es unter den Reedereien sehr große Unterschiede. Die Flotte umfasst inzwischen sieben Schiffe. Die ursprüngliche „Mein Schiff 1“ fährt inzwischen für die britische Tui-Tochter Marella Cruises. Das wird auch mit der ehemaligen „Mein Schiff 2“ passieren, die für Tui Cruises noch bis 2022 unter dem Namen „Mein Schiff Herz“ fahren soll. 

Fortschritte bei der Reduzierung von Schadstoffen

Zum Thema Kritik an Kreuzfahrtschiffen wegen ihrer Abgase sagte die Tui-Cruises-Chefin: „Wir nehmen jede Kritik ernst und haben nicht nur die weltweit jüngste Flotte, sondern auch die umweltfreundlichste.“ In vielen Bereichen seien häufig Kreuzfahrtschiffe Vorreiter für die gesamte Schifffahrt, wenn es darum gehe, neue umweltschonendere Technologien einzuführen. Auch das müsse sich kontinuierlich weiter entwickeln. Trotzdem sollte man auch die Kreuzfahrtbranche im Zusammenhang mit dem Gesamtreisemarkt einordnen und die Bedeutung der Umweltbelastung ein wenig relativieren. Im vergangenen Jahr gab es 2,4 Millionen Kreuzfahrtreisende in Deutschland. „Das klingt erst einmal irre viel, aber der Gesamtreisemarkt hatte ein Volumen 71 Millionen.“

Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) hatte in seinem jährlich erscheinenden Umwelt-Kreuzfahrtschiff-Ranking den deutschen Kreuzfahrtreedereien im vergangenen Jahr attestiert, „Fortschritte bei der Reduzierung von Schadstoffen gemacht zu haben“. Die Flotten ausländischer Reedereien bekamen dagegen wie in den Vorjahren den unrühmlichen Titel „Dreckschleuder“ vom Nabu verliehen.

Wie die neue „Mein Schiff 1“ verfügt auch die „Mein Schiff 2“ über Katalysatoren für die Haupt- und Hilfsmaschinen. Die neue „Mein Schiff 2“ verbrauche bis zu 40 Prozent weniger Energie als vergleichbare Schiffe, wirbt die Reederei.

Mehr zum Thema
Gutes Gewissen auf See: „Aida Nova“ fährt als erstes Schiff mit Flüssiggas
Gutes Gewissen auf See
„Aida Nova“ fährt als erstes Schiff mit Flüssiggas

Die „Aida Nova“ ist das erste Kreuzfahrtschiff der Welt, das beim Antrieb hauptsächlich auf ...

 mehr »

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 7 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 40 %
Berichte aus den Bremer Stadtteilen
Sehen Sie in dieser Bildgalerie, wie facettenreich Bremens Stadtteile sind.
Was ist los in meiner Nachbarschaft? Welche Veranstaltungen finden in meinem Ortsteil statt und welche Debatten führen die Beiräte auf Stadtteilebene? Hier geht es zu den Inhalten des STADTTEIL-KURIER.
Entdecken Sie das historische Bremen
... die Teerhofinsel zu sehen.

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

Leserkommentare
Bevenser am 22.10.2019 17:47
Man muss sich nicht künstlich blöd stellen. Wie es geht sieht man z.B. in Österreich - und nicht nur da.
peteris am 22.10.2019 17:39
Werden diese Menschen "losgelassen", dann gibt es erst wieder einen Stop in Deutschland.

Bereiten" wir " uns schon einmal darauf vor. ...
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Aktueller Mittagstisch in Bremen
Traueranzeigen
job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Sonderthemen aus den Stadtteilen
Sonderthemen aus den Stadtteilen
Anzeige