Fotostrecke

Bremens Spezialist für Frisuren der sechziger Jahre

Bremen. Seit 49 Jahren steht Günter Kremers im Dienste seiner Kunden. Doch bald will der Friseurmeister seine Schere niederlegen und in den Ruhestand gehen - ein großer Verlust für Liebhaber klassischer Frisierkunst. Kremers ist Bremens Spezialist für Frisuren der 60er Jahre.
13.02.2011, 13:18
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Christina Diekhoff.

Bremen. Seit 49 Jahren steht Günter Kremers im Dienste seiner Kunden. Doch bald will der Friseurmeister seine Schere niederlegen und in den Ruhestand gehen - ein großer Verlust für Liebhaber klassischer Frisierkunst. Kremers ist Bremens Spezialist für Frisuren der 60er Jahre.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren