Bremens Straßenbahn-Chef Verluste und Personalmangel: Wie die BSAG diese Probleme lösen will

BSAG-Chef Hajo Müller würde seinen Kunden gerne mehr bieten: ein größeres ÖPNV-Netz mit engerer Taktung und mehr Elektrobussen. Kalkulieren muss er aber vor allem mit neuen Verlusten.
03.07.2022, 05:00
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Verluste und Personalmangel: Wie die BSAG diese Probleme lösen will
Von Joerg Helge Wagner

Lassen Sie uns gleich mit dem Unangenehmen beginnen: Wie hoch waren die Verluste der BSAG 2021?

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren