Historische Fotos unserer Leser Bremer Erinnerungen: Kindheit und Jugend in Kriegszeiten

Wie lebte es sich als Kind oder Jugendlicher in Bremen zwischen 1900 und 1945? Wie sah die Stadt aus? Für die zweite Ausgabe des Magazins "Mein Bremen" haben wir Bilder unserer Leser zusammengestellt.
24.11.2017, 14:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Wie lebte es sich als Kind oder Jugendlicher in Bremen in der Zeit zwischen 1900 und 1945? Wie sah die Stadt aus? Wie beeinflussten die beiden Weltkriege das tägliche Leben? Für die zweite Ausgabe des Magazins "Mein Bremen" haben wir Bilder von Lesern und aus dem Bremer Staatsarchiv zusammengestellt. Tauchen Sie ein in vergangene Jahrzehnte und...

...schicken Sie uns Ihre Fotos!

Wir setzen unsere Magazin-Reihe „Mein Bremen“ fort mit einem Band zu den Jahren 1968 bis 1983! Haben Sie Papierfotos oder Dias aus der Zeit? Schicken Sie diese per Post an WESER-KURIER, Archiv, Martinistraße 43, 28195 Bremen, oder geben sie mit Ihrem Absender, einer Telefonnummer und einer kurzen Erklärung in einem unserer Kundenzentren ab. Aus rechtlichen Gründen brauchen wir eine Erklärung, dass Sie Eigentümer der Bilder sind. Das bekommen Sie als Vordruck im Kundenzentrum oder als Download unter www.weser-kurier.de/bildrechte. Oder haben Sie Fragen? Rufen Sie an unter 04 21 / 36 71 81 00.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren