Partei stellt Landesliste auf

Bremer Grüne wählen ihre Kandidaten für den Bundestag

Die Bremer Grünen haben die Gesundheitspolitikerin Kirsten Kappert-Gonther und den Bremerhavener Innen- und Klimapolitiker Michael Labetzke auf die Spitzenplätze ihrer Landesliste für den Bundestag gewählt.
25.04.2021, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bremer Grüne wählen ihre Kandidaten für den Bundestag
Von Sara Sundermann
Bremer Grüne wählen ihre Kandidaten für den Bundestag

Kirsten Kappert-Gonther, die derzeit für die Bremer Grünen im Bundestag sitzt, wurde erneut auf Platz eins der Landesliste gewählt.

Britta Pedersen / dpa

Die Bremer Grünen haben am Sonnabend bei einer Mitgliederversammlung ihre Kandidatinnen und Kandidaten der Landesliste für den Bundestag aufgestellt. Auf die beiden Spitzenplätze gewählt wurden die Personen, die zuvor schon als grüne Direktkandidaten für Wahlkreis 54 und 55 bestimmt wurden: Die 54-jährige Gesundheitspolitikerin Kirsten Kappert-Gonther, die derzeit für die Bremer Grünen im Bundestag sitzt, wurde auf Platz ein gewählt; der Bremerhavener Bundespolizist Michael Labetzke, der für Innen- und Klimapolitik antritt, auf Platz zwei. Platz drei gilt als möglicher Nachrücker-Platz, hier wurde die Bremer Landesvorsitzende Alexandra Werwath gewählt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel auf weser-kurier.de
  • WK-App inklusive
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel auf weser-kurier.de
  • WK-App inklusive
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel auf weser-kurier.de
  • WK-App inklusive
  • E-Paper inkl. Archiv
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 29,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+