Jeder Kilometer zählt

Solidaritätslauf für Krebskranke

Die Bremer Krebsgesellschaft veranstaltet am 19. September wieder einen Benefizlauf. Der Erlös soll in wohnortnahe Sport- und Bewegungsangebote für an Krebs erkrankte Menschen fließen.
05.08.2021, 06:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Solidaritätslauf für Krebskranke
Von Ulrike Troue
Solidaritätslauf für Krebskranke

Einen gemeinsamen Lauf zur Venus, siehe Archivbild, kann es aufgrund der Pandemie in diesem Jahr leider nicht geben, die Teilnehmer machen sich individuell auf den Weg.

Christina Kuhaupt

Der Kampf gegen die tückische Krankheit geht weiter. Die Bremer Krebsgesellschaft lässt sich von Corona nicht ausbremsen. Sie veranstaltet am Sonntag, 19. September, den inzwischen 21. Benefizlauf "Auf zur Venus" zugunsten krebskranker Menschen – und ruft zum Mitmachen auf.

Wie schon im vergangenen Jahr starten die Wanderer, Walker, Läufer und Fahrradfahrer pandemiebedingt nicht zentral im Bürgerpark, sondern ab 10 Uhr direkt vor der eigenen Haustür. Sie alle haben das eine Ziel vor Augen: Möglichst viele Kilometer auf dem Weg zur Venus zurückzulegen, um die Distanz zur Erde zu verringern und möglichst viele Spenden zu generieren. Denn engagierte Bürger und Firmen wandeln jeden zurückgelegten Kilometer in bare Münze um – in 50 Cents.

„Im letzten Jahr waren weltweit über 3000 Venusläuferinnen und -läufer unterwegs", berichtet Marie Rösler von der Bremer Krebsgesellschaft, und hofft dieses Mal auf ebenso "großartigen Zuspruch". Denn der Erlös des Solidaritätslaufs fließt in wohnortnahe Sport- und Bewegungsangebote. Der positive Einfluss körperlicher Aktivität auf den Verlauf einer Krebserkrankung ist wissenschaftlich nachgewiesen.

Lesen Sie auch

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Benefizveranstaltung unter der Schirmherrschaft des Bremer Bürgermeisters Andreas Bovenschulte sind am angehefteten Venus-Logo zu erkennen. Das Abzeichen und weitere Unterlagen wie Kilometerkarte und Startband wird allen angemeldeten Teilnehmern rechtzeitig vor dem 19. September zugeschickt.

Info

Wer sich am Benefizlauf "Auf zur Venus" am Sonntag, 19. September, beteiligen möchte, kann sich ab sofort unter der Bremer Telefonnummer 0421/4919222 oder im Internet unter der Adresse www.bremerkrebsgesellschaft.de anmelden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+