Fotostrecke Bremer laufen beim "Buntentor Kuh-Cross"

Das gute Wetter lockte: Beim zweiten Buntentor "Kuh-Cross" liefen Hunderte über den Stadtwerder. Bildliche Eindrücke des Nachmittags.
08.11.2015, 18:22
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Zum zweiten Mal ist am Sonntag der Buntentor Kuh-Cross auf der Sportanlage Stadtwerder gestartet. Mit dem Wetter hatten die teilnehmenden Läufer viel Glück. Denn bei 17 Grad und strahlendem Sonnenschein, ist es gleich halb so schwer, die hügelige Strecke hinter sich zu bringen. Der Langstreckenwettbewerb mit einer Länge von 9000 Metern setzt den Auftakt zur Bremer Cross-Saison. Bildliche Eindrücke des Nachmittags.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren