Fotostrecke

Bremer Osterwiese 2012 - Die Eröffnung

Bremen. Nieselregen und kalter Wind sind am Eröffnungsabend über die Osterwiese gefegt. Als um 21.45 Uhr das Feuerwerk gestartet worden ist, hatten die meisten Buden- und Fahrgeschäftbesitzer das Licht ihrer Attraktionen gedimmt.
31.03.2012, 08:16
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Nieselregen und kalter Wind sind am Eröffnungsabend über die Osterwiese gefegt. Als um 21.45 Uhr das Feuerwerk gestartet worden ist, hatten die meisten Buden- und Fahrgeschäftbesitzer das Licht ihrer Attraktionen gedimmt.

Um diese Zeit war ein eher jugendliches Publikum auf der Osterwiese unterwegs. Die jungen Besucher ließen sich beim Breakdancer- und Autoscooterbesuch kaum von schlechtem Wetter stören. Und so gab`s für die Anbieter heißer Würstchen und anderer Snacks auch abends noch einiges zu tun. Die Schausteller haben sich in diesem Jahr eine besondere Aktion ausgedacht. Überall verteilt auf der Osterwiese stehen überdimensionale Ostereier, die beim Publikum gut ankamen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen