Datenschutz Rathaus hat Problem mit Facebook-Auftritt

Die Bremer Datenschutzbeauftragte nimmt den Facebook-Auftritt des Rathauses unter die Lupe. Im äußersten Fall könnte die sogenannte Fanpage der Landesregierung wegen rechtlicher Probleme abgeschaltet werden.
19.04.2022, 19:27
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Rathaus hat Problem mit Facebook-Auftritt
Von Jürgen Theiner

Staatliche Stellen sind seit einigen Jahren in den sozialen Netzwerken präsent. Auf Facebook, Instagram oder Twitter suchen sie den direkten Weg zu den Bürgern, die sie früher ausschließlich über die klassischen Medien erreichen konnten. Das grundsätzliche Recht hierzu spricht den Behörden niemand ab, doch es kann Probleme mit dem Datenschutz geben. Das zeigt sich jetzt in einem konkreten Fall, nämlich bei der Facebook-Seite der Landesregierung.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren