Interview zu Schulabbrechern "Viele Jugendliche fallen durchs Raster"

Fast jeder zehnte Jugendliche in Bremen verlässt die Schule ohne Abschluss. Sonderpädagogin Stefanie Höfer schildert, an welcher Stelle viele dieser Jugendlichen verloren gehen und wo sie Hilfe bräuchten.
04.10.2022, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Sara Sundermann

Frau Höfer, Sie haben viele Jahre lang mit Bremer Jugendlichen, die große Probleme in der Schule haben. Wir haben in Bremen eine hohe Quote von Schulabbrechern. Woran liegt das?

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren