Bremen: Stiftungen als Impulsgeber Wissenschaft spielt eine große Rolle

Zum ersten Mal organisieren das Stiftungshaus und die Stiftung der Universität Bremen gemeinsam das Programm für den Europäischen Stiftungstag am 1. Oktober - damit gehen drei Neuerungen einher.
28.09.2021, 00:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Frauke Fischer Ulrike Troue

"Seit Jahrhunderten engagieren sich Stiftungen für die Gesellschaft – und jedes Jahr kommen weitere hinzu", betont Christine Backhaus, Geschäftsführerin des Stiftungshauses. Ihrer Auskunft zufolge gab es im Jahr 2020 drei neue Stiftungen in Bremen und bundesweit das stärkste Wachstum im Stiftungssektor. Aber die wenigsten wüssten, was bisher schon durch privates Geldvermögen bewegt worden ist und was Stiftungen heute leisten.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren