Zonta-Club-Award für Bremer Abiturientin Jung, weiblich, engagiert

Drei Abiturientinnen überzeugen berufstätige Frauen des Bremer Zonta-Clubs mit ihrem Engagement. Den Hauptpreis erhält die 17-jährige Elvan Dinlamaz vom Alten Gymnasium.
14.03.2022, 15:38
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Jung, weiblich, engagiert
Von Frauke Fischer

Der Zonta Club hat den "Young Women in Public Affairs"-Award an die 17-jährige Abiturientin Elvan Dinlamaz vom Alten Gymnasium vergeben. Diese Auszeichnung ehrt junge Frauen im Alter zwischen 16 und 19 Jahren, die sich in Schule und Freizeit besonders für soziale und bildungsnahe Projekte starkmachen. Außerdem ehrten die engagierten Bremerinnen, die in Führungspositionen tätig sind, die Schülerinnen Berit Bickern und Julia Gorbunov. Die drei Mädchen engagieren sich in der Schule und darüber hinaus in verschiedenen Einrichtungen und Projekten. Gemeinsam ist ihnen die Begeisterung für Musik und Theater.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren