Sonderregelung für die Seestadt

Bremerhavener Polizei erhält Taser

Obwohl sich die Regierungskoalition in Bremen nicht auf die Einführung sogenannter Taser einigen konnte, erhält die Polizei in Bremerhaven die Geräte nun dauerhaft. Eine Sonderregelung macht das möglich.
14.04.2021, 16:09
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bremerhavener Polizei erhält Taser
Von Jan-Felix Jasch
Bremerhavener Polizei erhält Taser

Mehr als zwei Dutzend Beamte der Polizei Bremerhaven sind im Umgang mit sogenannten Tasern ausgebildet.

Rolf Vennenbernd

Die Polizei in Bremerhaven kann in Zukunft sogenannte Taser einsetzen. Das teilte der Magistrat am Mittwoch mit. Die Distanzelektroimpulsgeräte wurden bereits im Oktober 2018 im Einsatzdienst der Polizei Bremerhaven eingeführt. Der Probelauf zum Einsatz der Taser war zunächst auf ein Jahr angelegt und wurde zwischenzeitlich mehrfach verlängert.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren