Vermisster Junge Zehnjähriger aus Bremerhaven ist wieder da

Der seit dem 17. November vermisste zehnjährige Junge aus Bremerhaven ist wieder da. Das teilte die Polizei am Sonnabend mit.
18.11.2022, 13:37
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Zehnjähriger aus Bremerhaven ist wieder da
Von Jan-Felix Jasch

Der seit dem vergangenen Donnerstag, 17. November, vermisste zehnjährige Murat Tilmann M. aus Bremerhaven ist an diesem Sonnabend wohlbehalten in der Seestadt angetroffen worden. Das teilt die Bremerhavener Polizei mit.

Details zum Verschwinden und Verbleib des Jungen seien Teil der laufenden Ermittlung, so die Beamten. Hinweise auf ein Verbrechen lägen zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor.

Die Polizei bedankt sich um die auf ihren Aufruf hin eingegangenen Hinweise aus der Bevölkerung.

++ Dieser Artikel wurde am 19. November um 14.42 Uhr aktualisiert. ++

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+