Bremerin plant Radioprojekt für Afrika Senden für die Gleichberechtigung

Die Bremerin Nomazulu Thata will helfen, Mädchen und Frauen im südlichen Afrika besser über ihre Rechte aufzuklären. Dazu baut sie im Moment ein Radioprojekt auf.
10.08.2021, 06:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Senden für die Gleichberechtigung
Von Kristin Hermann

An ein ruhiges Leben im Ruhestand ist für Nomazulu Thata noch lange nicht zu denken. Die 65-jährige Lehrerin hat sich zum Ziel gesetzt, von Bremen aus ein Radioprojekt für Frauen aufzubauen, um nicht nur in Bremen und Deutschland Menschen zu erreichen, sondern damit auch Mädchen und Frauen im südlichen Afrika besser über ihre Rechte und Möglichkeiten aufzuklären.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren