Kulturfestival am Osterdeich

Bühnen der Breminale eingezeichnet

Die Veranstalter der Breminale haben am Osterdeich die genauen Größen und Standorte der Zelte und Bühnen eingezeichnet - Corona-bedingt nur als Leerstellen.
14.07.2020, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bühnen der Breminale eingezeichnet
Von Pascal Faltermann
Bühnen der Breminale eingezeichnet

Normalerweise hätte das Kulturfestival vom 15. bis 19. Juli die Menschen an die Weser gezogen.

Christina Kuhaupt

Mit Spraydosen, Farbe und Sprühkreide wird der Osterdeich angemalt. Die Veranstalter der Breminale, das Team der Agentur Concept Bureau, zeichnen auf dem sonstigen Festivalgelände die genauen Plätze der Bühnen und Zelte ein. Normalerweise hätte das Kulturfestival vom 15. bis 19. Juli die Menschen an die Weser gezogen.

Lesen Sie auch

Nach der coronabedingten Absage der Veranstaltung entschlossen sich die Macher dazu, sozusagen „Leerstellen“ einzuzeichnen. Wer also an der Promenade, der sonstigen Festivalmeile, verweilt, kann sich genau dort an die Orte setzen, wo sonst die Musik durch die Boxen geströmt wäre.

Einen Gruß gibt es obendrauf: Fine Freitag vom Kollektiv „3B.Siebdruck“ (Bild) sprüht den Schriftzug „Bis gleich am Deich“ auf den Rasen. Wer noch mehr Breminale-Gefühl bekommen möchte, kann sich Soli-Festival-Bändchen oder Soli-T-Shirts bestellen. Mehr Informationen soll es in den kommenden Tagen auf der Seite www.breminale.de geben.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+