Sommerpause und Gestaltung des Außengeländes Bürgerhaus ist Beiratsthema

Vegesack (ajb). In der nächsten Sitzung des Vegesacker Beirats geht es um die Umgestaltung des Außengeländes des Gustav-Heinemann-Bürgerhauses. Debattiert wird aber auch über die Schließung des Hauses während der Sommerferien.
05.09.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Albrecht-Joachim Bahr

In der nächsten Sitzung des Vegesacker Beirats geht es um die Umgestaltung des Außengeländes des Gustav-Heinemann-Bürgerhauses. Debattiert wird aber auch über die Schließung des Hauses während der Sommerferien. Die Sitzung findet am Donnerstag, 11. September, ab 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Ortsamtes, Gerhard-Rohlfs-Straße 62, statt. Weitere Themen auf der Tagesordnung sind unter anderem die Bebauungspläne 1247 (Aumunder Wiesen), 104 (Hohle Straße) und 101 (Kleine Breite). Weitere Auskünfte gibt es unter Telefon 04 21 / 361 72 22.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+