Bürgerhaus Weserterrassen Ausgezeichnete Kreativität

Strahlende Gesichter bei strahlendem Sonnenschein: Die Verleihung des 23. Förderpreises für beispielhafte Kinder- und Jugendarbeit im Biergarten des Bürgerhauses Weserterrassen war ein voller Erfolg.
04.07.2022, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Ausgezeichnete Kreativität
Von Sigrid Schuer

Ein schöneres Ambiente für die Verleihung des 23. Förderpreises für beispielhafte Kinder- und Jugendarbeit der Helga und Reinhard Werner Stiftung hätte man sich wohl kaum denken können. Das Bürgerhaus Weserterrassen hatte eigens für die Preisverleihung seinen Biergarten geöffnet, der sich sonst gerade im Umbau befindet. Im Hintergrund tanzten Sonnenstrahlen auf der Weser. Petrus hatte der Preisverleihung, die sonst in der kalten Jahreszeit veranstaltet wird, ganz offensichtlich seinen Segen erteilt, wie Armin Willkomm vom Ortsamt Bremen Mitte/Östliche Vorstadt erleichtert befand. Für ihn waren Planung und Organisation der Preisverleihung eine Premiere, die er mit Bravour bestand. Auf der improvisierten Bühne im Biergarten tanzten und sangen Kinder und Jugendliche mit Hingabe zum Thema "Identität". Die Jury der Helga und Reinhard Werner Stiftung befand: So viel ausgezeichnete Kreativität ist preiswürdig und schüttete die Rekord-Fördersumme von 13.500 Euro aus.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren