Bremer kommen vergleichsweise kostengünstig weg