Wegen angesagtem Hochwasser Café Sand sagt Osterfeuer ab

Für viele Bremer gehört es mit zum höchsten Christenfest: Das traditionelle Osterfeuer am Strand des Café Sand. Jetzt haben die Veranstalter mitgeteilt, dass es in diesem Jahr ausfällt.
10.04.2017, 12:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Für viele Bremer gehört es mit zum höchsten Christenfest: Das traditionelle Osterfeuer am Strand des Café Sand. Jetzt haben die Veranstalter mitgeteilt, dass es in diesem Jahr ausfällt.

Der April macht was er will: Am kommenden Wochenende soll das Wetter regnerisch werden mit böigem bis stürmischem Wind. Für das traditionsreiche Osterfeuer, das seit mehr als 30 Jahren am Ostersamstag beim Café Sand in Bremen abgebrannt wird, bedeutet das Wetter das Aus. Auch das Feuerwerk wird nicht gezündet. Dies teilten die Veranstalter, das Café Sand und die Hal över, am Montag mit.

Als Grund nennen sie die Auflagen und Vorschriften, die eine maximale Windstärke festlegen. Durch den Wind sei zudem mit Hochwasser zu rechnen, das einen Teil des Strands am Weserufer voraussichtlich überschwemmen werde.

„Unter diesen Bedingungen können wir keinen sicheren und reibungslosen Verlauf der Veranstaltung am Ostersamstag, den 15. April gewährleisten“, so die Geschäftsführung des Café Sand und von Hal över. Weil für das Osterfeuer viele Vorbereitungen nötig seien, habe man sich entschlossen, es bereits jetzt abzusagen. Es seien 16 verschiedene Partner und Stellen, von Behörden bis zu Lieferanten, an der Durchführung der Veranstaltung beteiligt. Diese seien ebenfalls über die Absage informiert worden.

Abendveranstaltung auf Schiff nicht betroffen

Die Veranstalter bedauern die Absage nach eigenem Bekunden: „Die Veranstaltung ist eine Tradition für uns und viele der Besucher, aber letztendlich sind wir auch für die Sicherheit aller Beteiligten verantwortlich und dürfen da kein Risiko eingehen.“

Nicht betroffen von der Absage sei die ausverkaufte Abendveranstaltung an Bord des Schiffes „Oceana“. Diese werde wie geplant durchgeführt. (cah.)

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+