Die große Kleinkünstlerin aus dem Fesenfeld gehört zur neuen Varieté-Wandertruppe Surani Christine Thevissen verbreitet gute Laune

Bremen. Viele Bremer lieben Varieté. Geboten wird ihnen das ganze Jahr über etwas.
23.01.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Christine Thevissen verbreitet gute Laune
Von Monika Felsing

Bremen. Viele Bremer lieben Varieté. Geboten wird ihnen das ganze Jahr über etwas. Das aktuelle Programm des GOP an der Weser heißt „Karussell“ und geht bis 26. Februar. Gleichzeitig zieht eine neue Wander-Varieté-Truppe von Oslebshausen über Oberneuland und Huchting in die Vahr. Silke Schirok aus der Neustadt, Andreas Hipper, Christine Thevissen aus dem Fesenfeld, Susi Ranitz aus Oberneuland und Achim Schlotfeldt (Achim 1) aus Schwachhausen halten ihr Publikum im „Varieté Surani“ mit Jonglage, Reifenakrobatik und Komik bei Laune. Der Auftakt der amüsanten Tournee ist am Sonntag, 29. Januar, um 15 Uhr im Bürgerhaus Oslebshausen, Am Nonnenberg 40. Wir berichten ausführlich in der nächsten Ausgabe.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+