Corona-Bonus

Einmalige Zahlung für Sozialhilfeempfänger in Bremen

In der Corona-Pandemie sollen Hartz-IV-Empfänger und andere Leistungsempfänger finanziell unterstützt werden. Der sogenannte Corona-Bonus wird nun im Mai ausgezahlt. Ein Antrag ist dafür nicht notwendig.
22.04.2021, 11:36
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von haf
Einmalige Zahlung für Sozialhilfeempfänger in Bremen

Der Corona-Bonus für Hartz-IV-Empfänger in Bremen wird im Mai ausgezahlt.

Patrick Seeger

Im Februar hat der Bund beschlossen Hartz-IV-Empfänger mit einem Corona-Bonus von einmalig 150 Euro unterstützen. Das Geld wird im Mai ausgezahlt, teilte die Sozialbehörde nun mit. Demnach erfolgt die Auszahlung des Bonus in Bremen automatisch. Ein Antrag müsse dafür nicht gestellt werden.

Die Bonuszahlung soll den erhöhten finanziellen Aufwand für unter anderem Schutzmasken und Desinfektionsmitteln ausgleichen und wird auch an Bezieher von Transferleistungen wie der Grundsicherung oder nach dem Asylbewerberleistungsgesetz ausgezahlt. Leistungsempfänger mit Ansprüchen auf Kindergeld erhalten die Einmalzahlung zusammen mit dem Kindergeld.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+