Corona-Pandemie FDP-Fraktion hat Fragen zu den Drittimpfungen

Ab September soll es in Bremen Drittimpfungen für besonders gefährdete Personen geben. Die FDP-Fraktion hinterfragt das Prozedere in der Gesundheitsbehörde dazu.
19.08.2021, 16:17
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
FDP-Fraktion hat Fragen zu den Drittimpfungen
Von Pascal Faltermann

In Bremen sollen besonders gefährdete Personen ab Anfang September Drittimpfungen beziehungsweise Auffrischungsimpfungen bekommen. Das bereitet das Gesundheitsressort derzeit vor. Die Bremer FDP-Fraktion will dazu mehr Informationen haben, weshalb sie eine Berichtsbitte mit sechs Fragen an die Behörde gestellt hat. Unter anderem wollen die Liberalen wissen, wie der Senat die Notwendigkeit der Auffrischungsimpfungen einschätzt, wie viele mobile Impfteams im Einsatz sind und wie die weiteren Planungen aussehen.

„Studien zeigen, dass eine Drittimpfung den Schutz deutlich verbessert. Einige Staaten beginnen damit. Es ist zu begrüßen, dass besonders gefährdete Gruppen demnächst eine Drittimpfung bekommen. Ich halte es für nötig, dass die Studien schnell ausgewertet werden und dann entschieden wird, das breiter anzubieten", sagt FDP-Politiker Magnus Buhlert. Dabei sollten dann die niedergelassen Ärztinnen und Ärzte das Zepter übernehmen. Das Impfzentrum sei "hervorragend" gewesen, doch künftig benötige man einen Regelbetrieb, so Buhlert, der die Fragen gestellt hat.

Der FDP-Bürgerschaftsabgeordnete will zudem auch wissen, inwiefern die Auffrischungsimpfungen in die derzeit geltende Impfkampagne einbezogen
werden und ob es dazu kommen könnte, dass der Status „vollständig geimpft“ zukünftig von Auffrischungsimpfungen abhängig gemacht wird.

Die Gesundheitsministerkonferenz hatte Anfang August beschlossen, dass es Auffrischungsimpfung ab Anfang September geben soll. Betroffene Personen wie Pflegebedürftige und Ältere ab 80 Jahren, die zuhause wohnen, sollen wie Anfang des Jahres von niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten geimpft werden. So ist es mit der Kassenärztlichen Vereinigung abgesprochen.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+