Programmplaner im Porträt Trotz Lockdown: Schuften für die Bremer Clubkultur

Planen ins Ungewisse, das macht Felix Büttner seit Beginn der Corona-Pandemie. Der Lockdown bremst seine Projekte in Bremens Clubkultur aus – bringt aber auch neue Ideen.
28.02.2021, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Trotz Lockdown: Schuften für die Bremer Clubkultur
Von Frieda Ahrens

Kaum einen Sektor hat die Corona-Pandemie so hart getroffen wie die Kultur. Auch auf den meisten Bühnen Bremens liegt Staub. Verschlossene Türen, abgesagte Veranstaltungen, kein Ende in Sicht. Eine ganze Branche im Stillstand? „Das sieht ja von außen nur so aus. Es passiert ordentlich was“, sagt Felix Büttner. Einer, der es wissen muss.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren