Corona-Tagebuch - Tag 13

Eine Frage der Dehnbarkeit

Wie die Coronazeit das Nachdenken über unsere vegetativen Funktionen anregt - und welche Risiken übertriebene Härte mit sich bringt.
28.03.2020, 19:21
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Eine Frage der Dehnbarkeit
Von Philipp Jaklin
Eine Frage der Dehnbarkeit

Unser Autor Philipp Jaklin erzählt in seinem "Corona-Tagebuch" davon, wie seine Familie den Alltag in Zeiten der Pandemie-Krise zu meistern versucht.

Schulen und Kitas sind geschlossen, Eltern ins Homeoffice verbannt – über den Härtetest des Pandemie-Alltags in der Großfamilie mit vier Kindern (6, 10, 13 und 15 Jahre).

Meine Chefin lobte ihre Mitarbeiter neulich für ihre Nerven, die wie Stahlseile seien. Dass das delikate Gleichgewicht zwischen Sympathikus und Parasympathikus auch in Familien eine gewisse Rolle spielt, ist überflüssig zu erwähnen. Ich musste an einen Satz denken, den ich in meiner Schulzeit sehr oft gehört habe. „Meine Nerven sind wie Stahlseile“, pflegte mein Lateinlehrer zu sagen. „Und wenn Stahlseile reißen, ist das sehr unangenehm.“ Viele Stahlseile reißen erst ab Belastungen von mehreren hundert Tonnen, bei meinem Lateinlehrer rissen sie nie. Trotzdem nervte der Satz kolossal. Oder gerade deswegen! Alle Versuche unsererseits, in Bereiche jenseits der Belastungsgrenzen vorzudringen, blieben erfolglos.

Lesen Sie auch

Als Familienvater zweifle ich den Nutzen stahlharter Nerven an. Stahlseile mögen eine zunächst beeindruckende Zugfestigkeit aufweisen, aber es mangelt ihnen wirklich an Elastizität. Reißen sie doch irgendwann, fliegen die Bruchstücke wie Gewehrkugeln herum, habe ich gelesen, und wenn man sich nicht gerade in den Räumen einer zertifizierten Seilprüfstelle aufhält, ist das mit Sicherheit kein schönes Erlebnis. Biegsamkeit scheint mir wesentlich zu sein. Zum Glück gelten Nervenzellen als sehr anpassungsfähig und flexibel. Ich wünsche Ihnen allen, besonders den Familien, Nerven wie Gummibänder.

onlineredaktion@weser-kurier.de

Lesen Sie auch

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+