Langweilige Baukultur Beim Bauen ist Bremen bieder

Bauen in Bremen – das ist von mangelndem Mut geprägt. Es fehlen Inspiration und Fantasie. Andere Städte machen es anders, besser. Hamburg, zum Beispiel, meint Jürgen Hinrichs.
28.01.2022, 17:39
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Beim Bauen ist Bremen bieder
Von Jürgen Hinrichs

Was ist der Unterschied zwischen Hamburg und Bremen? Ganz einfach: Die einen machen gerne einen auf dicke Hose, sie protzen und prahlen mit dem, was sie haben, sind kühn und stolz. Die anderen zeigen sich dagegen bieder und bescheiden, verstecken ihre Vorzüge, auch ihren Reichtum, weil alles andere, so die Annahme, nicht schicklich wäre. Zwei Stadtstaaten, beide hanseatisch, die im Habitus weit auseinander liegen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren