Vier Eigenproduktionen pro Jahr geplant