Fotostrecke

Das Sandmandala der Mönche in der Botanika

Die tibetanischen Mönche, die derzeit zu Gast in der Botanika sind, haben ihr Sandmandala fertiggestellt und am Mittwoch wieder aufgelöst. Es wurde der Kleinen Wümme im Rhododendron-Park übergeben. Hier sind die Bilder.
02.09.2015, 20:08
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Die tibetanischen Mönche, die derzeit zu Gast in der Botanika sind, haben ihr Sandmandala fertiggestellt und am Mittwoch wieder aufgelöst. Es wurde der Kleinen Wümme im Rhododendron-Park übergeben. Hier sind die Bilder.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen