Highlights des Tages

Das sind die Breminale-Tipps für den Sonntag

Die Breminale 2019 bietet ein großes Rahmenprogramm - Musik sowieso, aber auch für Kinder und Erwachsene gibt es viel zu entdecken. Hier erfahren Sie die Highlights am Sonntag.
07.07.2019, 10:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Das sind die Breminale-Tipps für den Sonntag
Von Elena Matera
Das sind die Breminale-Tipps für den Sonntag

Auch am letzten Tag der Breminale gibt es noch einige Highlights.

Michael Rabba

Die Breminale 2019 bietet neben den Bands ein breites Rahmenprogramm - auch für Kinder. Hier finden Sie einige Tipps aus der Redaktion für den Sonntag.

Kinder

Brennende Seifenblasen oder mit Rauch gefüllte – gibt‘s das? Die Antwort hat der Seifenblasenkünstler Jo von Usslar. Auf der Bühne des Luftschlosses zeigt er am letzten Tag der Breminale, was mit diesen schwebenden hohlen Kugeln alles möglich ist. Soweit, so schön. Wer nicht nur schauen, sondern so richtig staunen möchte, der probiert sich von 12 bis 18 Uhr an den drei Exponaten des Universum Bremen. Dort erwartet die Besucher Physik von ihrer schönsten Seite. An einer Station können sie selbst Seifenblasen machen, und zwar mit verschiedenen geometrischen Formen. Riesenseifenblasen, 12 bis 18 Uhr, Luftschloss

Musik

Wenn der 24-jährige Lejo erzählt, wie er seine ersten Demo-Songs aufgenommen hat, klingt es abenteuerlich. Ein halbes Jahr habe er kaum geschlafen, fast rund um die Uhr hat er im Studio von einem Freund an seiner Musik gearbeitet. „Ich bin erst abgehauen, wenn die Putzfrau kam“, lässt sich Lejo von seiner Plattenfirma zitieren. Der Erfolg gibt ihm Recht: Lejo ist beim selben Management wie Bosse unter Vertrag, auch mit dem Produzenten von Bilderbuch sind einige Songs entstanden. Lejo , 19 Uhr, Bremen-Vier-Bühne

Sport

Auf der Breminale können Neugierige den Parkour-Sport austesten. Ab 14 Uhr bietet ­Parkour Bremen am Sonntag einen entsprechenden Workshop auf der Steintreppe am Deich an. Präsentiert wird das Training vom Sportgarten. Interessierte können sich an den aufgestellten Hindernissen ausprobieren. Springen, abrollen, klettern – beim Parkour sind vor allem Geschicklichkeit und Mut gefragt. Parkour Workshop, ab 14 Uhr Steintreppe

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+