Politik, Stadtentwicklung, Kultur

Das wird am Dienstag, 30. April 2019, wichtig in Bremen

Gleich drei Deputationen kommen zusammen, der Senat entscheidet über den Verkauf des Parkhauses-Mitte und die Feierlichkeiten zum 1. Mai starten am Abend mit einem Konzert - das wird wichtig in Bremen.
29.04.2019, 20:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Das wird am Dienstag, 30. April 2019, wichtig in Bremen
Von Maren Beneke
Das wird am Dienstag, 30. April 2019, wichtig in Bremen

Gespenstisch und natürlich vergnüglich geht es zu beim "Walpurgistanz in den Mai" im Licht-Luft-Bad.

Jochen Funk

Deputationen im Dreierpack

Drei Deputationen tagen: In der Bildungsdeputation geht es um das Gute-Kita-Gesetz, in der Sportdeputation um die Uni-Sportanlagen und in der Kulturdeputation um Erinnerungskultur.

Entscheidung zum Parkhaus-Mitte

Der Senat befasst sich mit dem Verkauf des Parkhauses-Mitte an den Bauunternehmer Kurt Zech. Im Anschluss wird die Entscheidung auf einer Pressekonferenz vorgestellt.

Konzert für ein buntes Bremen

Die 1.-Mai-Feierlichkeiten werden mit „Vielfalt rockt“ eingeleitet. Das Konzert mit Bands wie Vladi Wostock aus Bremen und Lenna aus Stuhr wirbt für ein buntes und tolerantes Bremen.

Kopf des Tages: Jens Spahn

Erst ein Rundgang durch das Krankenhaus, dann eine Diskussion mit Beschäftigten. Gesundheitsminister Jens Spahn will auf Einladung der Bremer CDU am heutigen Dienstag im Diako in Gröpelingen mit Ärzten, Pflegekräften und Apothekern eine Bestandsaufnahme des Gesundheitssystems machen und über die Zukunft der Gesundheitsversorgung sprechen.

Tipp des Tages: Mystischer Hexentanz und magische Fabelwesen

Mit dem „Walpurgistanz in den Mai“ startet das Licht-Luft-Bad auf dem Stadtwerder traditionell in die Freiluftsaison. Neben Zaubertrank, magischen Fabelwesen und mystischem Hexentanz erwartet die Besucher ein vergnügliches Programm im bunt erleuchteten Ambiente des Kulturparks an der Weser. Bevor es mit der Hexerei so richtig los geht, verzaubert das Bremer Figurentheater Mensch, Puppe! die Zuschauer mit seinem „Rumpelstilzchen". Mit Anbruch der Dunkelheit beginnt die Inszenierung von Seattle Tea House & Friends, bei der mit vereinten Kräften der Winter vertrieben werden soll. Die Drachen von Stelzenart und die Witch-Bitches fordern hiernach das Publikum zum Tanz auf. Weitere Infos unter www.liluba.de. Dienstag, 30. April, um 18 Uhr im Licht-Luft-Bad, Strandweg 105

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+