Verkehr, Politik, Kultur, Sport

Das wird am Samstag, 29. Juni 2019, wichtig in Bremen

In der City geht es um Oldtimer und Klimaschutz, bei den Koalitionsgesprächen steht die letzte Runde an, der Bremer Turnverband wählt eine neue Spitze und im Blaumeier-Atelier dreht sich alles um eine Insel.
28.06.2019, 20:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Kornelia Hattermann
Das wird am Samstag, 29. Juni 2019, wichtig in Bremen

Der Bremer Marktplatz wird zum Laufsteg für Raritäten: Bei den Oldtimer Classics starten am Sonnabend knapp 200 alte Fahrzeugen.

Christina Kuhaupt

Oldtimer auf dem Marktplatz

Aus dem Jahr 1928 stammt das älteste Fahrzeug, das bei den „Bremen Oldtimer Classics“ als erstes an den Start geht. Eine Markenvielfalt wie noch nie, versprechen die Organisatoren, die ab 8.30 Uhr die Oldtimer auf dem Marktplatz platzieren. Ab 9.45 Uhr starten die 174 Teilnehmer mit ihren Oldies zur großen Rundfahrt bis Lüneburg.

Lesen Sie auch

Finale Koalitionsgespräche

Die Vertreter von SPD, Grünen und Linken wollen an diesem Sonnabend, so der Plan, ihre Koalitionsgespräche endgültig abschließen.

Demo für mehr Klimaschutz

Zu einer Großdemo für mehr Klimaschutz ruft ein breites Bündnis Bremer Initiativen auf. Um 11 Uhr startet der Zug auf dem Bahnhofsplatz, auf der Abschlusskundgebung in den Neustadtswallanlagen sprechen zwei Gäste von der Pazifikinsel Tokelau.

Lesen Sie auch

Kopf des Tages: Ingelore Rosenkötter

Sie war Senatorin, SPD-Bürgerschaftsabgeordnete, Präsidentin des Landessportbundes, Vorsitzende von Special Olympics, sie ist Vorsitzende der Sportdeputation und seit Jahrzehnten Mitglied der SG Findorff – kurz: Ingelore Rosenkötter ist in Bremens Politik- und Sportszene tief verwurzelt. An diesem Sonnabend soll die 65-Jährige zur Präsidentin des Bremer Turnverbands gewählt und Nachfolgerin des verstorbenen Christian Weber werden.

Tipp des Tages: Blaumeier zeigt „The Island – Die Show Deiner Träume“

Die Freischwimmer, eine junge inklusive Theatergruppe des Blaumeier-Ateliers, zeigen mit „The Island – Die Show Deiner Träume“ ihr drittes Stück. Die Darsteller bringen ihre Lebensträume und die Gnadenlosigkeit des medialen Voyeurismus feinsinnig und mit klugem Gespür für Situationskomik auf die Bühne. Garry Ott hat sich aus dem Filmgeschäft zurückgezogen und lebt entspannt auf einer einsamen Insel – bis der Fernsehrummel mit einer Show in die Idylle einfällt. In der Sendung „The Island“ wird Kandidaten die Chance geboten, ihren Lebenstraum zu gewinnen. Dazu müssen sie absurde Aufgaben lösen. Tickets kosten 15 Euro, ermäßigt neun Euro. Eine weitere Vorstellung gibt es am Sonntag, 30. Juni, 18 Uhr. Sonnabend, 29. Juni, 20 Uhr, Blaumeier-Atelier, Travemünder Straße 7a

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+