Geschichte, Hafen, Sport Das wird am Sonntag, 4. August 2019, in Bremen wichtig

Vier Kreuzfahrtschiffe machen am Kreuzfahrtterminal in Bremerhaven fest und es kommt zum ersten Spieltag der neuen Saison in der Bremen-Liga. Das wird am Sonntag in Bremen wichtig.
03.08.2019, 21:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bedeutende Dampferfahrt

Am 22. Juli 1929 gelang dem Schnelldampfer „Bremen“ auf seiner Jungfernfahrt die bis dahin schnellste Atlantiküberquerung. Nur vier Tage und 14,5 Stunden brauchte die Mannschaft von Bremerhaven nach New York. Das nimmt das Focke-Museum zum Anlass, um mit seiner Finissage ab 11 Uhr an dieses Ereignis zu erinnern.

Vier Kreuzfahrtschiffe

Fans großer Kreuzfahrtschiffe kommen am Sonntag auf ihre Kosten: Gleich vier von ihnen machen am Sonntagabend ab 18 Uhr am Kreuzfahrtterminal in Bremerhaven fest. Darunter ist auch das ehemalige Traumschiff „Deutschland“ aus der bekannten und gleichnamigen ZDF-Fernsehserie.

Auftakt der Bremen-Liga-Saison

Beim ersten Spieltag der neuen Saison der Bremen-Liga treffen ab 15 Uhr der SV Werder Bremen III und die SG Aumund Vegesack aufeinander.

Lesen Sie auch

Kopf des Tages

Daniel Tilgner ist im Landesfilmarchiv der Mann für die historischen Schätze. Tilgner ist beim Zentrum für Medien (LIS) angestellt, das Lehrkräfte mit Unterrichtsmedien versorgt und fortbildet. Seit 2013 pflegt Tilgner im Landesfilmarchiv das Erbe der Landesbildstelle und kooperiert mit diversen Institutionen. Im Focke-Museum präsentiert er an diesem Sonntag zum Abschluss der Sonderausstellung „Experiment Moderne“ Bremen-Filme der 20er-Jahre.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+