Verkehr, Verwaltung, Theater und Indie-Pop

Das wird in Bremen am Mittwoch, 27. November 2019, wichtig

Die Umgestaltung der Domsheide, die Sorgen der Personalräte, ein Märchen und abends Musik - das wird wichtig am Mittwoch in Bremen.
26.11.2019, 19:18
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Das wird in Bremen am Mittwoch, 27. November 2019, wichtig
Von Joerg Helge Wagner
Das wird in Bremen am Mittwoch, 27. November 2019, wichtig

Ilgen-Nur, Hamburger Sängerin mit türkischen Wurzeln, tritt im Lagerhaus auf.

Constantin Timm

Umbaupläne für die Domsheide

Die Umgestaltung der Domsheide ist ein ebenso großes wie heikles Projekt. Ab 17 Uhr werden im Foyer des Bauressorts an der Contrescarpe Planungsvarianten öffentlich vorgestellt und in Workshops diskutiert.

Personalräteversammlung

Welche Vorstellungen über die Weiterentwicklung des bremischen öffentlichen Dienstes hat Bürgermeister Andreas Bovenschulte? Das wollen die Personalräte, Frauenbeauftragten und Schwerbehindertenvertretungen ab 9.30 Uhr im Konsul-Hackfeld-Haus hören.

„Mutter Holle“ mit Musik

Die Shakespeare Company inszeniert das beliebte Grimm-Märchen mit Musik für Zuschauer ab 5 Jahren. Premiere ist um 11 Uhr in der Schule am Leibnizplatz.

Songwriterin Ilgen-Nur mit lässigem Indiepop

Ilgen-Nur Borali alias Ilgen-Nur aus Hamburg kommt mit ihrer Band nach Bremen und präsentiert ihr Debüt-Album „Power Nap“. Gemeinsam mit ihr stehen Paul Pötsch an der Gitarre, Laurens Bauer am Bass und Simon Starz am Schlagzeug auf der Bühne. Angekündigt ist lässiger Indiepop mit Slacker-Rock-Attitüde. Die 23-Jährige mit türkischen Wurzeln veröffentlichte 2017 ihre erste EP „No Emotions“ und dazu ein selbst produziertes Musikvideo. 2018 war Ilgen-Nur mit Tocotronic auf Tour und spielt auf Festivals wie dem Great Escape in Brighton, dem Reeperbahn-Festival und auf dem Wavves Vienna. Sie singt über Zukunftsängste und Unsicherheiten, aber auch über die schönen Dinge des Lebens. Showtime ist um 20.30 Uhr im Kulturzentrum Lagerhaus, Schildstraße 12-19.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+