Gesellschaft, Kultur, Sport

Das wird wichtig in Bremen am Samstag, 14. September 2019

Auf der Weser geht es maritim zu, die Hanselife lockt Zehntausende aufs Messegelände. Zudem endet das Musikfest und der SV Werder Bremen muss auswärts bei Union Berlin ran. Das wird wichtig in Bremen.
13.09.2019, 20:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Das wird wichtig in Bremen am Samstag, 14. September 2019
Von Pascal Faltermann
Das wird wichtig in Bremen am Samstag, 14. September 2019

Felix Kroos hat lange das Werder-Trikot getragen. Am Sonnabend muss er mit Union Berlin in der Alten Försterei gegen seinen Ex-Club ran.

dpa/Annegret Hilse

Maritime Woche startet

Zum zwölften Mal startet die Maritime Woche an der Weser an diesem Sonnabend. Die Tradition der Bremer See- und Schifffahrt zieht sich durch sämtliche Programmpunkte der Veranstaltung und verbreitet bis zum 22. September maritime Stimmung in der Hansestadt.

Musikfest endet

Das 30. Musikfest Bremen geht seinem Ende zu. Zum Finale gastiert das Aurora-Orchestra an diesem Samstag in der Glocke.

Besuch an der Alten Försterei

Fußball-Bundesligist SV Werder Bremen muss an diesem Sonnabend (15.30 Uhr) an der Alten Försterei ran. Das Team von Trainer Florian Kohfeldt tritt mit Verletzungssorgen beim Aufsteiger 1. FC Union Berlin an.

Lesen Sie auch

Tipp des Tages: Ramon, Ramona, Rammé und die besten „Golden-City“-Songs

Kurz nach Ende der Saison in der Hafenbar „Golden-City“ gibt es die Golden-City-Lokalrunde mit den besten Liedern der Saison an einem ganz besonderen und zukunftsträchtigen Ort: In einer Halle auf dem ehemaligen Brinkmann-Gelände in Woltmershausen. „Gemeinsames Singen ist wie eine Glücksdroge“, sagt Frauke Wilhelm alias Ramona Ariola.

Mit Ramon Locker (Nomena Struß) und Kiezlegende Egon Rammé bringt die Wirtin der temporären Hafenbar mit ihrer beliebten musikalischen Früherziehung Ramon die Flötentöne bei. Mit dabei ist die Band Disko-Emotion. Bei Disko-, Freddy-, Lale und Abba-Klassikern dürfte es hoch her gehen, schließlich soll auch das Publikum sich im Chorgesang erproben. Samstag, 14. September, 19 Uhr, Die Fabrik, Hermann-Ritter-Straße 108

Kopf des Tages: Ingo Kleemeyer

Ingo Kleemeyer hat als Projektleiter bei der Messe Bremen ab sofort Dauerstress. Der 50-Jährige muss bei der an diesem Sonnabend startenden Hanse Life für einen reibungslosen Ablauf sorgen sowie Besucher und rund 800 Aussteller zufriedenstellen. Kleemeyer ist seit Anbeginn der Hanse Life 2007 dabei und seit 2012 verantwortlich.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+