Politik, Bildung, Freizeit

Das wird wichtig in Bremen am Sonntag, 5. Mai 2019

Die Flohmarktfreiluftsaison startet, in der Innenstadt geht es europäisch zu und in Habenhausen wird über Bildungs- und Wissenschaftspolitik diskutiert - das wird an diesem Sonntag wichtig in Bremen.
04.05.2019, 20:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Das wird wichtig in Bremen am Sonntag, 5. Mai 2019
Von Maren Beneke
Das wird wichtig in Bremen am Sonntag, 5. Mai 2019

An diesem Sonntag ist Saisonauftakt für den Flohmarkt auf der Bürgerweide.

Karsten Klama

WK-Talk in Habenhausen

Beim WK-Talk dreht sich ab 11 Uhr im Hotel-Restaurant „Zum Werdersee“ alles rund um Bildung und Wissenschaft. Über Kitabeitragsfreiheit, Lehrermangel oder den schlechten Zustand von Bildungseinrichtungen diskutieren unter anderem Bildungssenatorin Claudia Bogedan (SPD) und Wissenschaftssenatorin Eva Quante-Brandt (SPD).

Stände fluten Bürgerweide

Erstmals in diesem Jahr wird Bremens größter Flohmarkt wieder auf der Bürgerweide veranstaltet. Die Stände haben bis 14 Uhr geöffnet.

Diskussion zur Europawahl

Innerhalb der Pulse-of-Europe-Kundgebung gibt es ab 14 Uhr eine Podiumsdiskussion zur Europawahl auf dem Marktplatz. Thema: Welche europäische Zukunft wollen die Parteien?

Lesen Sie auch

Tipp des Tages (1): Letzte Aufführung von „Hiatus“

Wenn eine Ordnung zerfällt, wird oft vom Chaos gesprochen, in dem die alten Verhältnisse verschwinden und neu zur Disposition stehen. Gemeinsam mit den Tänzern von Unusual Symptoms, dem belgischen Schauspieler Michai Geyzen und dem Musiker Stijn Vanmarsenille erkundet der portugiesische Choreograf Helder Seabra ein prägendes Gefühl der Gegenwart: die Angst vor dem Abgrund des Zerfalls. Theater Bremen, Kleines Haus, Goetheplatz 1-3, 18.30 Uhr.

Tipp des Tages (2): Olivenöl für jeden Geschmack

Im Mittelpunkt der Olivenölabholtage in Wilstedt stehen in diesem Jahr wieder Oliviers aus Italien, Spanien, Kroatien und Griechenland, die ihre neue Ernte präsentieren und Olivenöle verkosten lassen – pur und mit kleinen, speziellen Menükreationen. Dazu erzählen sie in einer kleinen Bilderausstellung von ihrer Arbeit und ihrem Leben.

Auch zahlreiche Kunsthandwerker bieten ihre Waren an, ebenso wie norddeutsche Manufakturerzeuger mit Schinken, Wurst und Hofkäse. Passende Gewürze können die Besucher bei verschiedenen Gärtnern erwerben. Kinder genießen währenddessen das freie Landleben. Hier können sie im Stroh herumtollen, im Sand buddeln, auf Ponys reiten oder Bernsteine schleifen und ihre eigenen Schmuckstücke herstellen. Artefakt, Am Bogen 5, Wilstedt, 10 bis 18 Uhr.

Lesen Sie auch

Kopf des Tages: Giovanna Hoffmann

Fast ein ganzes Jahr lang hatte sie nach einer hartnäckigen Verletzung auf ihr Comeback hinarbeiten müssen. Inzwischen aber ist Giovanna Hoffmann wieder eine feste Größe im Kader des Frauen-Bundesligisten SV Werder Bremen, der noch gegen den Abstieg spielt. An diesem Sonntag kann die frühere U17-Nationalspielerin Hoffmann mit ihrem Team im Heimspiel gegen den Sand einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen (Anstoß 14 Uhr).

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+