Podcast „Freiraum“ mit Sascha Lobo Der Internetversteher zu Gast in Bremen

Sascha Lobo spricht beim Podcast „Freiraum“, einer Gemeinschaftproduktion von Bremer Presse-Club, Bremen Zwei und WESER-KURIER, über das Internet, soziale Medien und die Zukunft des Journalismus.
01.03.2019, 11:21
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Der Internetversteher zu Gast in Bremen
Von Lisa-Maria Röhling

Sascha Lobo war der erste Gast der neuen, zehnteiligen Podcast-Reihe „Freiraum“, einer Gemeinschaftsprodukt von Bremer Presse-Club, WESER-KURIER und Bremen Zwei. Beim Gespräch im Bremer Schnorr sprach der Blogger, Journalist und Buchautor nicht nur über seine Arbeit, sondern positionierte sich auch zur Debattenkultur im Internet und zum Umgang mit sozialen Medien: „Mit einem Satz hatte Angela Merkel Recht: Das Internet ist Neuland. Die digitale Sphäre ist tagtäglich Neuland. Das Internet ist nie auserklärt.“

Den Podcast zum Gespräch mit Sascha Lobo hören Sie in der ersten Folge von „Freiraum“.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+