Fotostrecke Der Umzug des 27. Bremer Samba-Karnevals 2012

Bremen. Mit rhythmischen Trommelklängen ist am Sonnabendvormittag der 27. Samba-Karneval in Bremen gestartet. Höhepunkt dieser Veranstaltung war der Umzug vom Marktplatz in das Ostertorviertel.
11.02.2012, 19:46
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Mit rhythmischen Trommelklängen ist am Sonnabendvormittag der 27. Samba-Karneval in Bremen gestartet. Höhepunkt dieser Veranstaltung war der Umzug vom Marktplatz in das Ostertorviertel. Unter dem Motto "Metamorphose" begeisterten Stelzenläufer, schillernde Fantasiegestalten und farbenfroh gekleidete Musikanten unzählige Zuschauer, die dicht gedrängt das stimmungsvolle Spektakel verfolgten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren