Kammerphilharmonie und Gesamtschule Ost

Die 7. Stadtteiloper "Menuchims Reise"

Die siebte Stadtteiloper auf dem Grünen Hügel in Tenever handelt von einer Familie aus Osteuropa, die ein besseres Leben in Amerika sucht. Wir zeigen Bilder von der Premiere der Oper "Menuchims Reise".
19.05.2017, 13:57
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Die Stadtteiloper ist ein erfolgreiches Projekt der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen mit Schülern der Gesamtschule Bremen-Ost und Einrichtungen im Stadtteil Tenever. Wir zeigen Bilder von der Premiere der siebten Stadtteiloper "Menuchims Reise". Das Stück handelt von einer Familie aus Osteuropa, die ein besseres Leben in Amerika sucht. Das Abenteuer der Flucht und Migration wird aus der Sicht der vier Kinder erzählt.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen