Fotostrecke

Die Beatsteaks live in Halle 7

Bremen. Seit Anfang März touren Beatsteaks durch die Republik, die meisten Konzerte sind ausverkauft. Am Dienstagabend haben sie die Halle 7 auf der Bremer Bürgerweide gefüllt. Unterstützung hat's vorweg von den Punkrockern von Turbostaat gegeben.
16.03.2011, 12:16
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Seit Anfang März touren Beatsteaks durch die Republik, die meisten Konzerte sind ausverkauft. Am Dienstagabend haben sie die Halle 7 auf der Bremer Bürgerweide gefüllt. Unterstützung hat's vorweg von den Punkrockern von Turbostaat gegeben.

Mit ihrer neuen Platte "Boombox" konnten die Berliner erstmals die Spitze der von Media Control ermittelten Album-Charts erobern. Das Video zur Single "Cheap Comments" hat am Mittwoch Onlinepremiere. Supportet wurden Beatsteaks am Dienstagabend von Turbostaat, die eine knappe Stunde lang deftigen Punkrock lieferten.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren