Ausstellung im Übersee-Museum

Die Bremer Häfen seit den 30er-Jahren

Fünf Fotografen haben seit den 1930er-Jahren Szenen aus bremischen Häfen eingefangen. Diese Fotografien sind nun Gegenstand einer Ausstellung im Übersee-Museum. Wir zeigen einige davon.
25.02.2017, 16:57
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Fünf Fotografen haben seit den 1930er-Jahren Szenen aus bremischen Häfen eingefangen. Diese Fotografien sind nun Gegenstand einer Ausstellung im Übersee-Museum. Wir zeigen einige davon.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren