Bremer Universität Höchst eigenartig

Die Bremer Universität soll mit einem Teil ihres Betriebs in die Innenstadt umziehen. So will es der Senat. Doch was will die Uni? Sie sollte in der Frage langsam mal aufwachen, meint Jürgen Hinrichs.
16.11.2022, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Höchst eigenartig
Von Jürgen Hinrichs

Die Bremer Uni zieht mit einem Teilbereich in die Innenstadt. Punkt. So wird es der Senat beschließen. Standort soll das Landesbankgebäude am Domshof sein. Eine schöne Vorstellung, dass dort künftig junge Menschen ein- und ausgehen und ganz wesentlich zur Belebung der City beitragen. Wunderbar, diese Idee. Oder etwa nicht?

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren