Volksfest in Bremen startet

Die Eröffnung des "Freiparks" in Bildern

Nach intensiven Vorbereitungen hat am Freitagmittag der "Freipark" in Bremen eröffnet. Die Ersatzveranstaltung des Freimarkts ist bis Anfang November geöffnet. Wir zeigen Bilder vom ersten Tag.
02.10.2020, 18:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Unter Corona-Bedingungen hat am Freitagmittag der "Freipark" auf der Bürgerweide erstmals geöffnet. Die Ersatzveranstaltung für den Bremer Freimarkt hat bis Anfang November täglich geöffnet, bis zu 3000 Besucher dürfen gleichzeitig auf das eingezäunte Gelände. Wer den "Freipark" besuchen will, muss vielerorts eine Maske tragen und am Eingang die Kontaktdaten hinterlassen. Auch auf dem Gelände sind die Corona-Regeln unübersehbar. Markierungen auf dem Boden und Hinweisschilder an den Buden machen auf Abstände und Maskenpflicht aufmerksam.

Zur Eröffnung am Freitagmittag war der Andrang auf der Bürgerweide noch überschaubar. Die Besucher, die gekommen waren, freuten sich jedoch über ein wenig Abwechslung im Corona-Alltag.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren