Fotostrecke Die Kinder ziehen in ihre neuen Wohnräume

Bremen. Nachdem ein Brand das Heim für Kinder- und Jugendliche im vergangenen Jahr unbewohnbar gemacht hatte, können die jungen Bewohner der St. Johannis Kinder- und Jugendhilfe nun nach 13 Monaten endlich zurück nach Walle.
18.06.2012, 17:49
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Nachdem ein Brand das Heim für Kinder- und Jugendliche im vergangenen Jahr unbewohnbar gemacht hatte, können die jungen Bewohner der St. Johannis Kinder- und Jugendhilfe nun nach 13 Monaten endlich zurück nach Walle.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren