Das Ende einer Ära

Diese Bremer Traditionsläden mussten schließen

In den vergangenen Jahren mussten in Bremen viele Traditionsgeschäfte schließen. Auch durch die Corona-Pandemie waren einige Läden zum Aufgeben gezwungen. In unserer Bilderstrecke erinnern wir an sie.
17.02.2021, 00:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Diese Bremer Traditionsläden mussten schließen
Von Sarah Haferkamp

Große Ladenketten und Online-Shops lösen immer mehr den von Inhabern geführten Einzelhandel ab. Bremen bildet da keine Ausnahme. In den vergangenen Jahren mussten hier mehrere Geschäfte schließen, die teilweise längst als Institutionen in der Stadt galten. Die Corona-Pandemie 2020 hat zusätzlich dafür gesorgt, dass einige Traditionsgeschäfte aufgeben mussten.

In unserer Bildergalerie erinnern wir an die Traditionsgeschäfte in Bremen, die schließen mussten.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen