Fotostrecke zum Welttag des Buches

Diese Bücher liest die Redaktion am liebsten

Bremen. Am 23. April wird der weltweite Tag des Buches gefeiert. Der von der UNESCO festgelegte Tag soll das Lesen, die Bücher und die Rechte der Autoren zelebrieren. Anlässlich des Feiertags, den es seit 1996 in Deutschland gibt, stellt die WESER-KURIER-Redaktion ihre Lieblingsbücher vor.
23.04.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremen. Am 23. April wird der weltweite Tag des Buches gefeiert. Der von der UNESCO festgelegte Tag soll das Lesen, die Bücher und die Rechte der Autoren zelebrieren. Anlässlich des Feiertags, den es seit 1996 in Deutschland gibt, stellt die WESER-KURIER-Redaktion ihre Lieblingsbücher vor.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren